Cox Orangen Renette

Historie: 1825 von Richard Cox gezogen, einem begeisterten Gärtner und Brauer, der sich früh, im Alter von 45 Jahren zur Ruhe setzte, um in Colnbrook Lawn, England, zu leben. Dort lebte er mit seiner Frau und sechs Angestellten und widmete sich ganz seinem Hobby. Um 1825 nahm Cox Kerne von einem Apfel ´Ribston Pepping´ und säte zwei in einem Blumentopf aus. Die erhaltenen beiden Sämlinge pflanzte er in seinen Garten. Nachdem er erste Früchte erhielt, erkannte Cox, welch vielversprechende Sorten er gezogen hatte und schickte1836 deshalb Reiser an die Baumschule Smale and Sons, die die ersten Bäume 1840 verkauften. Cox nannte seine Zöglinge ´Cox Orangenrenette´ und ´Cox Pomona´. Erstere gehört zu den in Deutschland verbreitesten Apfelsorten.
Ernten: Anfang September bis Mitte Oktober
Reifezeit: Ende Oktober bis Februar
Frucht: edler, mittelgroßer Tafelapfel mit feinem Orangenaroma; gehört zu den besten Apfelsorten
Baum: braucht einen frostharten Stammbildner; hohe Ansprüche an Boden, Klima und Pflege

BestellnummerStammformPreis 
AS0040Spindelbusch29,90 €
Stück
AB0040Busch29,90 €
Stück
AH0040Halbstamm37,00 €
Stück
AO0040Hochstamm55,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €