Baumanns Winterrenette

Historie: Von Prof. Von Mons, Belgien, um 1800 aus Samen gezogen und nach den dortigen Baumschulbesitzern Gebrüder Baumann benannt. 1811 erstmals beschrieben. 1874 in Deutschland zum Anbau empfohlen.
Ernten: Oktober
Reifezeit: Dezember bis April
Frucht: sehr schön gefärbter, rotgelber, saftiger Winterapfel, der sehr vitaminreich ist; die Früchte hängen fest am Baum und sind druckfest
Baum: verträgt bei ausreichender Feuchtigkeit jeden Boden; gedeiht noch gut in Höhenlagen bis 800 m.; etwas schorfempfindlich

BestellnummerStammformPreis 
AH0016Halbstamm37,00 €
Stück
AO0016Hochstamm55,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €