Jakob Lebel

Historie: Von Jaques Lebel in Amiens, Nordfrankreich, um 1825 als Sämling entdeckt und 1849 von der Baumschule Leroy in Angers in den Handel gebracht.
Ernten: Oktober (Zum Frischverzehr so spät wie möglich ernten) Genußreife: Oktober bis Januar
Reifezeit: Oktober bis Januar
Frucht: großer, saftreicher, nicht welkender, mildweiniger Eßapfel, der sich sehr gut kocht.
Baum: sehr gesund und gedeiht noch in rauhen Höhenlagen bis 900 m.

BestellnummerStammformPreis 
AH0100Halbstamm37,00 €
Stück
AO0100Hochstamm55,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €