Schöner aus Boskoop

Historie: Von einem Herrn Ottolander 1856 in Boskoop, Holland, als fruchtender Trieb eines Wildlings entdeckt. Ab 1863 überall verbreitet und gehört seitdem zu den Hauptapfelsorten in Deutschland
Ernten: Mitte Oktober
Reifezeit: Mitte Dezember bis April
Frucht: großer, berosteter Tafelapfel, der sehr säuerlich und saftig schmeckt. Bei schon früh schöngefärbten Früchten tritt leicht Kernhausfäule auf. Deshalb sollten diese schon früh geerntet werden. Bester Mus- und Kochapfel.
Baum: braucht lange bis zum Ertrag; wegen frostempfindlichem Holz sollte ´Boskoop´ auf einem frostharten Stammbildner veredelt sein.

BestellnummerStammformPreis 
AS0205Spindelbusch29,90 €
Stück
AB0205Busch29,90 €
Stück
AH0205Halbstamm37,00 €
Stück
AO0205Hochstamm55,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €