Kaiser Wilhelm

Historie: Wude von einem Lehrer Hesselmann aus Witzhelden bei Solingen 1864 als ausgewachsenen Baum in einem Gutsgarten entdeckt. Benannt nach Kaiser Wilhelm I. (1797 - 1888).
Ernten: Ende September (die Früchte sollten früh geernet werden). Genußreife: Anfang Dezember bis März
Reifezeit: Anfang Dezember bis März
Frucht: großer, rot gestreifter, schöner Tafelapfel, der beim Kochen gut zerfällt; läßt sich hervorragend lagern
Baum: reichtragend, sehr frosthart und widerstandsfähig gegen Krankheiten; geringe Ansprüche an Boden und Klima; bis in Höhen über 600 m geeignet.

BestellnummerStammformPreis 
AB0109Busch29,90 €
Stück
AH0109Halbstamm37,00 €
Stück
AO0109Hochstamm55,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €