Dr. Jules Guyot

Historie: in der Baumschule Baltet, Troyes, Frankreich, entstanden. Seit 1875 im Handel; nach einem Winzer Dr. Guyot benannt.
Ernten: August
Reifezeit: Ende August bis September
Frucht: große, glattschalige, bei guten Lagen schmelzend, saftig süße, schwach gewürzte Tafelbirne; bei kühler Witterung eher fade
Baum: hoher Ertrag; für nährstoffreichen Boden; feuerbrandanfällig

BestellnummerStammformPreis 
BH1011Halbstamm49,90 €
Stück
BM1011Hochstamm69,00 €
Stück

Login Warenkorb
0 Artikel für 0,00 €